AWO Bezirksverband Potsdam beim Frierock Festival

Vergangenes Wochenende fuhren wir, die AWO Junge Plattform, das AWO Büro KINDER(ar)MUT, das AWO Projekt kune, unsere Kollegin Julia von der AWO Ukraine Hilfe und unsere Ehrenamtlerinnen Lucie und Leonie zum Frierock Festival nach Friesack. Mit allerlei Angeboten haben wir das Festival in unserer kreativen Chillout Lounge zwei Tage bespielt.

Es wurden Geldbörsen aus Tetra Paks gebastelt, Airbrush-Tattoos gesprüht, Haut mit Henna verschönert, Muscheln und Steine bemalt und Outdoorspiele gezockt. Manche Frierockbesucher*innen setzten sich aber auch einfach nur zum Quatschen zu uns. Dabei entstanden wunderbare Begegnungen mit tollen Menschen.

Auf die Einladung der Frierockbande konnten wir 17 Menschen (Mütter mit ihren jugendlichen Kindern) aus der Ukraine mitnehmen. Diese wurden mit Tickets und Essen versorgt. Als Dankeschön wurde das Frierock Team von den Ukrainer*innen in der Outdoorküche bekocht. Es gab Okroschka, eine traditionelle, kalte Suppe, genau das richtige bei sommerlichen Temperaturen.

Ein fettes Danke geht an Enrico und Uta von der AWO Social, die Zelte, Isomatten, Teppich und all den ganzen Stuff für uns transportiert haben!

Das Frierock Festival gibt es seit 1997 und wird u.a. auch vom AWO Ortsverein Friesack, der dem AWO Bezirksverband Potsdam e.V. angehört, mitorganisiert. Und das von allen Macher*innen rein ehrenamtlich. Das Festival zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre und die liebevolle Dekoration besonders aus. Ein wunderbarer Ort, von tollen Menschen geschaffen.

Schaut unbedingt für mehr Infos auf www.frierock-festival.de. Und wer dieses Jahr nicht dabei war, sollte das im nächsten Jahr unbedingt nachholen. Das Frierock Festival findet 2023 vom 11.-13.08. statt. Wir sind auf jeden Fall wieder dabei!

Video vom Frierock 2022 von Mein Brandenburg TV (Michael Huppertz)

von Susan Engel

Zurück

© 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.